FAQ - Häufig gestellte Fragen

Ab welcher Auflage lohnt sich der Siebdruck?

Bedingt durch die höheren Vorkosten der Film- und Sieberstellung lohnt sich der Siebdruck preislich meist erst ab einer Auflage von 10-20 Teilen.

Wie lange ist die Produktionszeit?

Wir produzieren alle Produkte bei uns im Haus. Dadurch sind wir schnell und flexibel in den Produktionszeiten. Regelproduktionszeit nach Druckfreigabe beträgt: 5-10 Werktage

Wie haltbar ist der Siebdruck?

Der Siebdruck ist das Beste und mit Abstand qualitativ hochwertigste Verfahren Textilien zu bedrucken. Die flüssige Farbe wird direkt aufgetragen und verbindet sich mittels Hitze extrem haltbar mit dem Textil. Wir verwenden für den Textildruck phtalatfreie Plastisolfarben (zertifiziert nach Öko Tex Standard 100), die bis 60° waschbar sind. Natürlich werden fast alle Baumwoll-textilien nur bei 30-40° gewaschen. Somit ist eine optimale Waschbeständigkeit gegeben. Fast alle bedruckten Textilien, die im Modebereich verkauft werden, sind so veredelt.

Wie wasche ich bedruckte Textilien?

  • Waschanleitung im Etikett beachten
  • Waschtemperatur sollte max. 40° C betragen.
  • Nicht im Trockner trocknen
  • Shirts von links und zusammen mit ähnlichen Farben waschen
  • keine Bleichmittel auf den Druck geben
  • nicht chemisch reinigen
  • auf links bügeln

Welche Dateiformate sind als Siebdruckvorlage geeignet?

Optimal sind gängige Vektor-Dateien wie AI, EPS, CDR oder PDF (Schriften in Kurven/Pfade konvertiert). Dateiformate wie z.B. JPG, TIF, PSD, BMP sollten für ein optimales Druckergebnis 1:1 in einer Auflösung von mindestens 300 DPI angelegt sein. Word-Dokumente sind für die Filmbelichtung weniger geeignet. Sollten Sie sich nicht sicher sein ob Ihre Vorlage geeignet ist, schicken Sie uns einfach Ihre Datei und Sie erhalten eine kostenlose Auskunft.

Was ist eine Vektor-Datei/Grafik?

Sie besteht aus Kurven, die mathematisch berechnet werden. Vorteil dieser Berechnung ist, dass sich jede Vektorgrafik beliebig skalieren (vergrößern/verkleinern) lässt und immer ihre Schärfe behält. Sie ist daher ideal für den Siebdruck.

Welche Farbangaben werden benötigt?

Wir mischen genau die Farbe an, die Sie brauchen. Telefonische oder schriftliche Farbangaben benötigen wir in Pantone, HKS oder RAL. Sie können uns aber auch Ihren Briefkopf (oder ähnliches), auf dem der gewünschte Farbton zu sehen ist, schicken. Darstellungen auf dem Monitor eignen wegen der unterschiedlichen Farbeinstellungen eines jeden Bildschirms leider nicht.

Bedruckt DIGI-TEXTIL auch von mir angelieferte Textilien?

Ja, das machen wir. Allerdings wird dann keinerlei Garantie und Haftung auf den Druck und sonstiger Schäden der Textilien von uns übernommen. Beim Siebdruck auf angelieferte Artikel (Lohndruck) berechnen wir einen geringen Aufschlag. Außerdem bedrucken wir angelieferte Ware erst ab 10 Stück. Da es Bedruckstoffe (oft mit Beschichtungen) gibt die nicht oder nur bedingt bedruckbar sind müssen wir die Textilien vor der Auftragserteilung sehen und gegebenenfalls Vorversuche machen.

Können innerhalb einer Auflage die Konvektionsgrößen gemischt werden?

Kein Problem. In einem Auftrag (z.B. 50 T-Shirts) können die Größen der Textilien beliebig aufgeteilt werden.

Gibt es spezielle Sonderangebote für Abi- & Abschlussklassen?

Ja, wir haben für Euch und Eure Klasse neue supergünstige Angebote. Holt Euch ein Angebot ein oder kommt einfach bei uns im Geschäft vorbei und lasst Euch beraten und inspirieren.

Wie kann ich DIGI-TEXTIL erreichen?

telefonisch: 0421- 41 73 750
per E-Mail: info(at)digi-textil.de
per Fax: 0421- 43 50 694

Wo ist DIGI-TEXTIL?

Die Adresse unserer Geschäftsräume lautet: Strotthoffkai 21
28309 Bremen

Wie sind die Geschäftszeiten?

Montag-Donnerstag: 9.00 - 17.00 Uhr
Freitag: 9.00 - 15.00 Uhr